Outdoorchef ASCONA 570 G
Handhabung77%
Ausstattung71%
Verarbeitung68%
Verpackung77%
Preis/Leistung71%
76%Wertung
Der Gaskugelgrill ASCONA 570 G von Outdoorchef überzeugt als sehr hochwertiges Gerät auf ganzer Linie. Die zwei Ringbrenner bieten durch ihre gute Regulierbarkeit und unterschiedliche Temperaturleistung viele Möglichkeiten. Das Trichtersystem erlaubt das direkte sowie indirekte Grillen. Mit dem umfangreichen Zubehörprogramm kann man den Grill immer wieder um verschiedene Zubereitungsvarianten erweitern.

Der Gaskugelgrill ASCONA 570 G von Outdoorchef verfügt über zwei Ringbrenner mit einer elektrischen Mehrfachzündung. Dieser hochwertige Gasgrill verspricht ein Grillvergnügen der Extraklasse, denn damit kann man mit dem richtigen Zubehör nicht nur Grillen sondern auch Kochen und Backen. Mit dem Deckelscharnier lässt sich der Deckel in einem 135 Grad Winkel bequem öffnen und schließen. Das direkte sowie das indirekte Grillen sind mit diesem Gerät möglich. Das Gestell ist sehr stabil und verfügt über höhenverstellbare Füße.

2 leistungsstarke Ringbrenner

Dieser Gasgrill verfügt über zwei sogenannte Ringbrenner. Diese sind unabhängig voneinander regelbar. Der innere kleinere Ring erreicht Temperaturen um die 100 Grad Celsius. Der äußere größere Ring kann mit Temperaturen von über 180 Grad Celsius aufwarten.

Praktischerweise sind die beiden Drehregler auch unterschiedlich groß, sodass man beim Bedienen die beiden nicht verwechseln kann. Die elektrische Mehrfachzündung ist in beiden Reglern integriert. Die Brennerleistung umfasst insgesamt 9,7 kW, was eine ganze Menge ist.

Easy-Flip-Trichtersystem

Der Gaskugelgrill ist mit dem cleveren Easy-Flip-Trichter ausgestattet. Dies ist eine Erfindung aus dem Hause des Herstellers Outdoorchef. outdoorchef-ascona-570-g-1.jpgDamit kann man schnell und unkompliziert die Hitzeverteilung innerhalb des Grills von direkt auf indirekt umstellen. Dazu muss man nur den Trichter umdrehen.

Wird der Trichter umgestülpt und befindet sich in Vulkanstellung, so wird die Hitze gebündelt und das direkte Grillen ist z.B. von Steaks ist möglich. Im äußeren Bereich kann weiterhin indirekt gegrillt werden.

Mit dem auf indirektes Grillen positionierten Trichter, kann man auf diesem Grill auch Kochen und Backen. Der Hersteller bietet hierzu eine ganze Reihe von Zubehör an unter anderem auch einen praktischen Pizzastein. Der Trichter ist gleichzeitig auch eine Art Schutz, der den lästigen Fettflammenbrand und die dazugehörige Rauchentwicklung verhindert.

Grillergebnis

Das Grillergebnis mit diesem Gerät ist wirklich unschlagbar gut. Egal ob Fleisch, Fisch oder Gemüse, alles gelingt darauf. Durch die gute Regulierbarkeit der Hitze, kann man individuell auf das unterschiedliche Grillgut eingehen und die verschiedenen Garzeiten berücksichtigen.

Durch das Trichtersystem lassen sich beim indirekten Grillen leckere Gerichte zaubern. outdoorchef-ascona-570-g-2.jpgDas Zubehör des Herstellers ist riesig. Es gibt unterschiedliche Pfannen, Silikonbackformen, Fischhalter oder Halter für Spareribs. Das Grillen wird mit diesem Gerät zu einer abwechslungsreichen Sache.

Durch das integrierte Thermometer im Deckel, hat man die Innentemperatur stets im Blick. Dadurch gelingen die Grillgerichte immer.

Handling und hochwertiges Gestell

Der Zusammenbau des Grills ist verhältnismäßig einfach. In ca. einer Stunde hat man das Gerät inklusive Gestell aufgebaut. Die Kleinteile und Schrauben sind praktischerweise auf eine Pappe eingeschweißt und nummeriert. Diese Nummerierungen finden sich auch in der Anleitung wieder, sodass der Aufbau rasch erledigt werden kann.

Die Temperaturregler sind einfach zu bedienen und die Hitze lässt sich damit sehr gut regulieren. Vor dieser Bedieneinheit befindet sich eine praktische Abstellfläche aus Holz, auf der zwei Essteller Platz haben.

Der Deckel lässt sich mit Hilfe eines Scharniers im bequemen 135 Grad Winkel öffnen und schließen. Die Füße sind zum Ausgleich von Bodenunebenheiten höhenverstellbar. Die Arbeitshöhe bei diesem Gerät liegt bei 86 cm.

Die untere Holzablage bietet Platz für eine 5kg Gasflasche. Der mitgelieferte Gurt wird an einer Metallverstrebung am Gestell sowie an der Gasflasche befestigt und verhindert ein Umfallen der Flasche. Die zwei Räder am Gestell sind super praktisch und vor allem hochwertig.

Vorteile:

  • 2 leistungsstarke Ringbrenner
  • Easy-Flip-Trichtersystem
  • Grillergebnis
  • hochwertiges Gestell
  • Handling

Fazit

Der Gaskugelgrill ASCONA 570 G von Outdoorchef überzeugt als sehr hochwertiges Gerät auf ganzer Linie. Die zwei Ringbrenner bieten durch ihre gute Regulierbarkeit und unterschiedliche Temperaturleistung viele Möglichkeiten. Das Trichtersystem erlaubt das direkte sowie indirekte Grillen. Mit dem umfangreichen Zubehörprogramm kann man den Grill immer wieder um verschiedene Zubereitungsvarianten erweitern.